Der Mensch sieht, was vor Augen ist.

Die Bibel


Genau! Die alte biblische Weisheit bringt es auf den Punkt: Der Mensch sieht, was er sieht. Daraus folgt ganz logisch: Der Mensch kann nicht sehen, was er nicht sieht!

Das Verrückte aber ist, dass wir uns in der Realität aus dem, was wir sehen UND aus dem was wir nicht sehen, ein komplexes Bild stricken. Das ist das Bild unserer Wahrnehmung - ein bunter Mix aus tatsächlichen Fakten, aber auch persönlichen Assoziationen und Erfahrungen.

Eine besondere Rolle spielt hier auch der bekannte "erste Eindruck". Dieses Bild ist - obwohl stets subjektiv -entscheidend wichtig. Egal ob es eine Person, Verein, Gemeinde oder Firma betrifft.

 

 



Form ist vom Inhalt der Sinn, Inhalt das Wesen der Form.

Hugo von Hoffmannsthal


Auch wenn es auf den ersten Blick etwas verworren klingt, dieses Zitat, verknüpft mit den Gedanken von oben, beschreibt sehr treffend meinen persönlichen Anpruch für meine Arbeit und meine Kunden: 

Ein - wenn möglich umfassendes - Bild für den Betrachter zu schaffen, damit dieser sich ein - wenn möglich authentisches - Bild machen kann. Ein Bild, das nicht nur Fakten vermittelt, sondern auch Emotionen weckt und ... gefällt.

 

 



Weniger ist mehr.

Robert Browning


Das ist mein persönliches Lebensmotto. Minimalismus ist für ziemlich alle Bereiche eine gute Empfehlung. Ausgenommen Erfahrungen. Hiervon kann man ruhig ein paar mehr haben.

Und glauben Sie mir, als Christin, Mutter von 4 Kindern, Hausfrau, Umschülerin, Autorin, Angestellte und aktuell als Freiberuflerin habe ich im Laufe der Zeit doch ein gewisses Schätzlein an Erfahrungen zusammen tragen können.





Was nichts kostet, ist nichts wert.

Albert Einstein


So steckt es irgendwie in unseren Köpfen drin. Und es ist fair, für gute Arbeit gutes Geld zu verlangen. Doch habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass mich nicht nur Geld bereichert. Aufrichtige Freude und Dankbarkeit für eine caritative Tätigkeit zu bekommen, ist genau so schön.

Deswegen arbeite ich auch gerne für Privatpersonen, Firmen, Vereine und Gemeinden, die mit einem kleinen Budget haushalten müssen.





Mit einer Hand läßt sich kein Knoten knüpfen.

Aus der Mongolei


Liebe Fachkollegen sind einfach unentbehrlich. Sie können das, was ich nicht kann. Von diesem genialen Netzwerk profitiere nicht nur ich, sondern auch Sie. Das verspreche ich Ihnen!

 


Agentur Friedrichs
Agentur Friedrichs
Stefka Meyer, Freie Texterin
Stefka Meyer, Freie Texterin
Mario Keipert, Web-Programmierer
Mario Keipert, Web-Programmierer


Fragensteller sind Weichensteller.

Hans Leopold Davi


Also los! Fragen Sie, wenn es um Corporate Design, Bewerbungen, Webdesign, Print oder anderes geht. Vielleicht gelingt es uns gemeinsam, aus Ihrer Frage einen neuen Weg zu formen.

 

 


Annette List
Annette List