Häkelanleitung Pommes

Die Anleitung darf nur für Häkelartikel zum Verkauf des Adventsmarktes der Luthergemeinde Zwickau und für private Zwecke verwendet werden. Ein Weitergeben und Weiterverkauf ist nicht gestattet.

 

Eine Portion Pommes werden 12 einzelne Pommes beinhalten.

 

1. Luftmaschenkette

  1. 2 Luftmaschen häkeln
  2. in die vordere Luftmasche einstechen, darauf achten, dass eine volle Masche mit zwei Schlingen auf der Nadel ist, normal abhäkeln, 1 Luftmasche

Punkt 2 solange häkeln bis die gewünschte Pommeslänge (ca. 18-24 Maschen) erreicht ist.

Die Pommes können wie in echt unterschiedlich lang sein.

 



2. Rückreihe: Normale Maschen

Die Rückreihe (zum Anfangsfaden hin) mit normalen Maschen abhäkeln, d.h. so in die untere Masche einstecken, dass zwei Schlaufen auf der Nadel liegen, siehe Bild.

Luftmasche, wenden.



3. Hinreihe: In hinteres Maschenglied einstechen

In der nächsten Hinreihe (vom Anfangsfaden weg) nur in das hintere Maschenglied einstechen. Das bewirkt eine kleine optische Kante (Pommes haben ja Kanten).

Luftmasche, wenden.




4. Rückreihe: Normale Maschen

 

Häkeln wie Punkt 2


 

Häkeln wie Punkt 2